Preferred Design House-Partner

Firmenvideo AVL

Combustion Diesel

Moderne Mobilität muss minimalen Emissionen, steigenden Anforderungen an einen sparsamen Kraftstoffverbrauch und nicht zuletzt auch dem Spaß am Fahren gerecht werden. Um diese Ansprüche zu erfüllen, suchen wir nach Lösungen, die das Fahrzeug sauberer und kraftvoller gestalten. Systemübergreifend setzen wir auf ein ganzheitliches Herangehen, um komplexe Zusammenhänge vollständig zu erfassen. Unser Dieselteam entwickelt hierfür innovative sowie effektive Motoranwendungen vom PKW über den Großmotor bis hin zum Off-road-Einsatz.

Unser modellbasierter Ansatz garantiert eine hohe Software-Entwicklungsstufe in einer bereits frühen Projektphase. Mit unseren Tools (AVL BOOST RT, AVL MoBEO, etc.) erreichen wir qualitativ hohe Ergebnisse und erzielen dabei gleichzeitig eine Kostenreduzierung. Der Austausch mit dem weltweiten AVL-Netzwerk stellt Fachwissen in den Bereichen der Motorentwicklung, der Thermodynamik, der ECU-Kalibration sowie der Motorsimulation zur Verfügung. Diese Synergien werden aktiv vor allem während der Funktions- und Softwareentwicklung genutzt. Für eine exakte Definition der Anforderungen und eine optimale Anpassung der Prozesse ist für uns eine ausführliche Kundenberatung wichtig. Hierfür wenden wir auch im Stadium der Forschung und Vorentwicklung die Methode des  Rapid Prototypings an, um dauerhaft die Entwicklungskosten zu senken. Im Rahmen von Serienprojekten haben wir umfangreiche Erfahrungen mit der System- und Softwareintegration in unterschiedliche Tier1 Motor- und Abgassteuergeräte.

Hier finden Sie einige Betätigungsfelder der AVL, mit denen wir eine effiziente Motorleistung und parallel dazu eine kontinuierliche CO2-Reduktion ermöglichen: Luftpfadregelung, Kraftstoffpfadregelung, Abgasnachbehandlung, Funktionalitäten im Fahrzeug sowie eine komplexen Sensorik.

Preferred Design House-Partner

Firmenvideo AVL