Preferred Design House-Partner

Firmenvideo AVL

Leistungselektronik

Elektrische Energie muss möglichst effektiv je nach Art der Anwendung in verschiedene Formen umgewandelt und gesteuert werden. Für diese Funktion von Leistungselektronik streben wir nach innovativen Antworten, um eine hohe Effizienz zu gewährleisten und deren Wirkungsgrad zu verbessern. Gemäß unserem Leitsatz leisten wir pionierhafte Arbeit für zukunftsorientierte Technologien im Bereich der Halbleiter. Unser Portfolio umfasst dabei Traktionsumrichter für Fahrzeuge, Bordnetzwandler sowie  Ladesysteme. Dabei wird unsererseits auch ein kompakter Bauraum für die jeweiligen Komponenten berücksichtigt. Bei der Industrialisierung regulieren wir die Entwicklungskosten mit modernsten Simulationsverfahren, um eine unnötige finanzielle Belastung zu verhindern. Durch die Kooperation mit weltweit führenden Technologiepartnern für Leistungshalbleiter und Mikroprozessoren finden wir hochentwickelte Lösungen für vielfältige Herausforderungen:

  • Traktionsumrichter im Fahrzeug: Bei der individuellen Entwicklung von Umrichtern für PKW und Nutzkraftfahrzeuge im Leistungsbereich von 5 bis 250 kW orientieren wir uns an den Wünschen unserer Kunden.
  • Bordnetzwandler (DC/DC-Wandler, Spannungslagen von 12V / 48V / 800V)
  • Ladesysteme (Grid-to-car)

In diesem Bereich arbeitet derzeit die AVL an zukunftsorientierten Lösungsansätzen, um das Gesamtsystem weiter zu optimieren. Ein wichtiger Baustein dafür ist die Verwendung des Traktionsumrichters als Ladungseinrichtung. Daraus ergeben sich weitere Vorteile:

  • Reduktion der Fahrzeugkosten und des Gewichts
  • Reduzierte Komplexität des Kühlsystems
  • Hohe Leistungsdichte

Preferred Design House-Partner

Firmenvideo AVL