Securing the Future of Mobility

 

Vernetzte Fahrzeuge

Die zunehmende Vernetzung und Komplexität der Fahrzeuge bedarf sicherer Lösungen, um Autohersteller sowie deren Produkte und Kunden vor den von Cyber-Attacken ausgehenden Risiken zu schützen.

Wir bei der AVL Software and Functions bieten Lösungen für den gesamten Entwicklungszyklus, die Produktionsphase und darüber hinaus an.

Die Herausforderung

Die Automobilindustrie steht vor ähnlichen Herausforderungen wie die Informationstechnologie in den letzten Jahren, jedoch mit einem großen Unterschied: Verbundene Fahrzeuge sind cyber-physische Systeme, deren Auswirkungen weitläufiger sein können. Folglich müssen Securitysysteme insbesondere auch ein sicheres Fahrzeugverhalten gewährleisten.

Neben den allgemeinen Fragen wie z.B.

  • Was sollen wir tun, um die Datenintegrität des Fahrzeugs zu schützen?
  • Wie können wir aufkommende Angriffe erkennen und sicher reagieren?

gibt es daher noch viele andere Herausforderungen zu lösen, wie zum Beispiel die lange Vorlaufzeit vom Konzeptfahrzeug bis zum Serienanlauf und die übliche Lebensdauer der Fahrzeuge nach Produktionsende (Systempflege).

Die AVL Lösung

Mit unserem breiten Wissen in der Automobilentwicklung, kombiniert mit der weitreichenden Erfahrung unseres Kooperationspartners im Gebiet Cybersicherheit, unterstützen wir unsere Kunden umfassend bei ihren Security-relevanten Herausforderungen für vernetzte Fahrzeuge. Wir sind bereit, die Zukunft der Mobilität zu sichern.

Um dieses Ziel zu erreichen, verfolgt AVL Best Practices aus verschiedenen Branchen und einen ganzheitlichen Ansatz, um die Sicherheit von Fahrzeugen zu gewährleisten:

  • Sicherheitsmethoden über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg
  • Bedrohungs- und Risikoanalysen (TARA)
  • Funktionale und technische Sicherheitskonzepte
  • Implementierung von Präventions-, Detektions- und Reaktionsmechanismen in HW und SW
  • Nachweis durch sicherheitsrelevante Testkonzepte
  • Kontinuierliche Aufrechterhaltung der Sicherheitsmaßnahmen

Unsere Erfolgsfaktoren

  • 20 Jahre Erfahrung in der Fahrzeugsicherheit sowie in der Industrie- und IT-Sicherheit in Zusammenarbeit mit unserem strategischen Kooperationspartner
  • Unterstützung unserer Kunden mit einem ganzheitlichen Ansatz von der ersten Asset-Definition bis hin zur Systemwartung während der Produktlebensdauer.
  • Entwicklung maßgeschneiderter On- und Off-Board-Sicherheitslösungen

 

Für mehr Informationen über das Kaspersky OS, besuchen Sie auch unseren Kooperationspartner Kaspersky Lab: https://os.kaspersky.com/kaspersky-transportation-system-security/

 

AVL_Kaspersky Lab – Broschüre

AVL_Kaspersky Lab – Datenblatt

AVL_Kaspersky Lab – White Paper